Chakren-Harmonisierung

Als Chakren (oder Chakras) werden die Energiezentren bezeichnet, die den Menschen mit Lebensenergie versorgen. Sie befinden sich auf der feinstofflichen, also der für die meisten von uns nicht sichtbaren Ebene. Es gibt sieben Hauptchakren, die die sieben großen Organsysteme des Menschen versorgen und auch unterschiedlichen Lebensthemen zugeordnet sind.

 

Wenn alle Chakren ausgeglichen sind, fühlt der Mensch sich gesund und in Harmonie. Das Gleichgewicht, die Balance ist also das Ziel bei dieser Behandlung. 

 

Denn auch hier gilt: Alles ist mit allem verbunden, Feinstoffliches mit Grobstofflichem. Und alles beeinflusst sich gegenseitig. So wirkt eine Chakren-Harmonisierung auf den Körper ebenso ein wie auf Emotionen und Empfindungen. Oft werden während der Energieübertragung auch Bilder übermittelt, die Ansätze zur Lösung von Lebensfragen bereithalten. 

 

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Näheres zu dieser Behandlungsmethode erfahren möchten.

 

 

Bitte beachten Sie: Eine Chakren-Harmonisierung kann immer nur unterstützend auf die Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte wirken, sie ersetzt nicht den Besuch eines Arztes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniela Imlau /// Bitte beachten Sie: Die auf diesen Seiten angebotenen Methoden dienen ausschließlich dazu, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder anderen Therapeuten (diese Info erfolgt gem. Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 02.03.2004, Az.:1 BvR 784/03).

Daniela Imlau
Graf-Recke-Str. 160
40237 Düsseldorf

Hier finden Sie mich

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten

 

+49 211 637841+49 211 637841

 

oder senden mir eine Mail an

 

daniela.imlau@lichtundfreude.de